Unsere Tarife

Last Update: 22.02.2019

Mitgliederbeiträge

Einzelmitglieder Fr. 30.-- pro Jahr
Familien Fr. 40.-- pro Jahr

Kassenpflichtige Beratungs- und Pflegeleistungen

Ärztlich verordnete Leistungen in der Krankenpflege werden von den Krankenkassen vergütet.

Abklärung des Pflegebedarfs Fr. 79.80 / Stunde
Behandlungspflege Fr. 65.40 / Stunde
Grundpflege Fr. 54.60 / Stunde

Gemäss Pflegegesetz muss seit 01.01.2011 auf pflegerische Leistungen ein Selbstbehalt von Fr. 8.-- pro Tag erhoben werden. Für Bezügerinnen und Bezüger von Zusatzleistungen wird die Patientenbeteiligung durch das Amt für Zusatzleistungen übernommen werden.

Haushilfe

Hauswirtschaftliche Leistungen werden von den Krankenkassen nur rückvergütet, wenn eine Zusatzversicherung zur obligatorischen Grundversicherung besteht. Bei Unfall können auch hauswirtschaftliche Leistungen vergütet werden.

Haushilfe für Mitglieder des Spitexvereins Winkel-Rüti Fr. 36.-- / Stunde
Haushilfe für Nichtmitglieder Fr. 38.-- / Stunde

Bitte beachten Sie, dass hauswirschaftliche Leistungen auch auf ärztliche Anordung hin keine Pflichtleistungen der Krankenkassen sind. Klären sie eine allfällige Kostenübernahme, Dauer und Beteiligung, direkt mit ihrer Krankenkasse ab.

Krankenmobilien

Vermietung, Vermittlung und Verkauf nach Aufwand

SpitexPlus

Serviceleistungen die weder ärztlich verordnet noch von der öffentlichen Hand subventioniert sind Fr. 45.-- / Stunde
Dazu kommt eine Wegpauschale pro Einsatz Fr. 5.--

Rotkreuzfahrdienst

Vermittlung kostenlos
Entschädigung an Rotkreuzfahrer
(die Entschädigung ist direkt dem Fahrer zu bezahlen)
--.70 pro km

Weitere Angebote

Vermittlung von Dienstleistungen kostenlos